Grüne Bammental

Kreisverband Kraichgau-Odenwald

Nicht nur seine Mitglieder, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger lädt der grüne Ortsverband zu seiner Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 25.1.2017 um 20 Uhr im Restaurant Korfu ein. Nach einem Rechenschaftsbericht und der Entlastung des Vorstands gibt es Neuwahlen und anschließend einen Ausblick auf grüne Kommunalpolitik im Wahljahr 2017. Hierzu sind Anregungen, Wünsche und Kritik aus der Bevölkerung nicht nur willkommen, sondern erwünscht!

jgm

Neujahrsempfang des Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Leimen

Zusammen mit den Ortsverbänden lädt der Kreisverband Odenwald-Kraichgau von  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu seinem Neujahrsempfang am Sonntag, 29. Januar 2017 um 11 Uhr im Rosensaal im Bürgerhaus Leimen ein. Das Bürgerhaus befindet sich in der Nußlocher Straße 14, Eingang beim Gasthaus "Rose" (barrierefreier Zugang ums Eck in der Bismarckstr.).

Gastrednerin ist SIMONE PETER, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Oberbürgermeister Reinwald wird ein Grußwort sprechen, ebenso der grüne Landtagsabgeordnete Hermino Katzenstein und Memet Kilic, der Bundestagskandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Wahlkreis Rhein-Neckar.
Zur Umrahmung gibt es Livemusik mit Werner Zuber und Rolf Weiler, dazu Kaffee, Sekt und Selters. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

ib

Zu seiner ersten Sitzung im Wahljahr 2017 am Mittwoch, 11. 1. um 20 Uhr lädt der grüne Ortsverband alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein. Neben aktuellen Themen aus der Gemeinde steht der Versuch eines Ausblicks auf das Jahr 2017 auf der Tagesordnung

Nachdem vor einigen Jahren die Kanzlerinnen-Souffleuse Simone Solga bei den GRÜNEN aus dem Nähkästchen plauderte, haben sie in diesem Jahr den Chauffeur der Kanzlerin, Michael Frowin, bei Musik & Kabarett zu Gast. Er wird am Samstag, den 18. 2., auf der Bühne der TV-Halle Informationen aus "allererster Raute" zum Besten geben.

Der Vorverkauf beginnt, wie immer, drei Wochen vorher, nämlich am Samstag, 28. 1., bei Val Verde und Buchhandlung Staiger in Bammental.

Grüne und Asylsuchende setzten Zeichen für Schutz vor Gewalt und Diskriminierung

"Menschenrechte gelten weltweit", steht auf einem Banner, das Mitglieder des Ortsverbands Bammental von Bündnis 90/Die Grünen vor dem Rathaus aufgespannt haben. Am Tag der Menschenrechte erinnern sie daran, dass diese allen Menschen in gleicher Weise zustehen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Religion und Alter. Die einzelnen Artikel der UN-Menschenrechtscharta haben sie auf farbige Bögen gedruckt und mit Wäscheklammern aufgehängt. Darunter hängen Berichte über Menschenrechtsverstöße.
Tag der Menschenrechte 2016; Aktion in Bammental  Tag der Menschenrechte 2016; Aktion in Bammental

"Es geht uns auch darum, ein Zeichen zu setzen gegen Rassismus und die Abschiebepolitik der Bundesregierung", erklären Peter Dunkl und Anette Rehfuss von der grünen Gemeinderatsfraktion Bammental. Auch Landtagsabgeordneter Hermino Katzenstein (Grüne) schießt sich der Aktion in seiner Nachbargemeinde an.

Weiterlesen ...