Grüne Bammental

Kreisverband Kraichgau-Odenwald

Die Bundestagswahl 2017 beschäftigt schon seit längerem die Gemüter - nicht nur der GRÜNEN.

Sie war auch Thema beim letzten Treffen des grünen OV Bammental, wo man u.a. über die bevorstehende Wahl einer Kandidatin/eines Kandidaten für den Wahlkreis Rhein-Neckar beriet. Inzwischen hat diese Wahl stattgefunden. Eine Kandidatin, Henriette Katzenstein, und zwei Kandidaten, Memet Kilic aus Heidelberg und Thomas Grüninger aus Wiesenbach, standen zur Wahl. Die Kandidatur von Henriette Katzenstein, Ehefrau von Hermino Katzenstein, hatte wohl für etwas Verwirrung gesorgt. So wurden wir von einigen Bürgern gefragt, wieso denn Hermino Katzenstein, frisch gewählter Landtagsabgeordneter des Kreises, jetzt für den Bundestag kandidieren wolle...
Gewählt wurde mit großer Mehrheit im 1. Wahlgang Memet Kilic.

Memet Kilic, 49 Jahre alt, ist Anwalt für Europa- und Ausländerrecht und Vorsitzender des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrats (BZI). Er war schon von 2009 bis 2013 für die GRÜNEN im Bundestag. In der Türkei aufgewachsen kam er 1990 nach seinem Examen nach Deutschland. Den gefährlichen politischen Zielen und Aktivitäten der AfD wolle er mit den vielen demokratisch denkenden Bürgern entgegentreten und seine Stimme für die demokratischen Grundrechte erheben. Dies gelinge nur, wenn gleichzeitig der Sozialstaat wieder gestärkt werde und die Bürger wieder das Gefühl hätten, in einem gerechten Staat zu leben, "der dafür sorgt, dass sich das Vermögen nicht auf immer weniger Menschen konzentriert". Ebenso spricht er sich gegen TTIP und CETA und für ein solidarisches Europa aus.  Auch die  Energie-  und Verkehrswende  sind für ihn zentrale gesellschaftliche Aufgaben, wo er einen deutlich anderen Kurs als die CDU einschlagen will.

Die GRÜNEN freuen sich zurzeit über viele neue Mitglieder. Das hängt vermutlich mit der bevorstehenden Urwahl zusammen, die unter dem etwas reißerischen Motto "Basis ist Boss" in den kommenden Wochen durchgeführt wird. Worum geht es?
Die Mitglieder der GRÜNEN sind aufgerufen, in einer Urwahl die 2 Spitzenkandidaten für die kommende Bundestagswahl zu wählen. Es kandidieren Katrin Göring-Eckard und Anton Hofreiter, amtierende Fraktionssprecher der Grünen im Bundestag, außerdem der Parteivorsitzende Cem Özdemir und Robert Habeck, Umweltminister und stellvertretender Ministerpräsident in Schleswig-Holstein. Es wird also spannend.


Wer bis zum 01.11.2017 noch Mitglied der GRÜNEN Partei wird, kann an dieser Urwahl teilnehmen. Beitrittsformulare gibt es unter:
http://gruene-odenwald-kraichgau.de/mitgliedwerden/

(cpd)


Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du