Grüne Bammental

Kreisverband Kraichgau-Odenwald

Unter reger Beteiligung jüngerer BürgerInnen starteten die Bammentaler GRÜNEN am 7.11. mit der Diskussion ihres Programms für die im nächsten Jahr anstehende Gemeinderatswahl.

Familienfreundliche Betreuungsangebote waren das erste Thema des Abends.

Fazit der Diskussion: Die zukünftige GRÜNE Fraktion wird sich für ein ganzheitliches Konzept einsetzen, bei dem es für berufstätige Eltern hinsichtlich Betreuungszeit und Kosten keine Verschlechterung gibt, sobald ihr Kind vom Kindergarten in die Grundschule wechselt. Solange die unterschiedlichen Vorstellungen der Regierungsparteien in Stuttgart dies erschweren, wird die Gemeinde einen entsprechenden Betrag im Haushalt einstellen müssen.

TV-Halle – Gestaltungsmöglichkeiten für die Ortsmitte

Mit der Vereinigung der beiden Bammentaler Tennisvereine und der damit verbundenen Aufgabe der bestehenden Tennisplätze hinter der TV-Halle ergeben sich neue Optionen für die Erweiterung der knappen Sporthallenresourcen, sowie für eine Aufwertung der Ortsmitte.

Neben einer Reihe sehr interessanter Ideen stand dabei die Frage im Raum, ob die TV-Halle erhalten oder abgerissen werden soll. Hier gingen die Meinungen auseinander.
Einigkeit bestand darin, dass vor endgültigen Entscheidungen eine Ermittlung des Raumbedarfs über den Sportbetrieb hinaus dringend erforderlich ist. Einzubeziehen seien u. a. alle Vereine und die Kirchen.

Verkehrssicherheit ist und bleibt ein GRÜNES Kernthema. Unabhängig davon, welche Maßnahmen am besten geeignet und u. U. auch nur gegen den Widerstand der formalistisch entscheidenden Kreisverkehrsbehörde durchsetzbar sind - ob Spielstraßen im Neubaugebiet, weitere Tempo 30–Zonen oder bauliche Maßnahmen - war man sich einig, dass das Ziel „Sicherheit durch vorsichtiges Fahren“ höchste Priorität haben muss.

Die Diskussion wird u. a. mit den Themen: Wohnen/Bauen, Klima- und Artenschutz sowie Wirtschaftsförderung aus GRÜNER Sicht fortgesetzt.

Zum nächsten Treffen am 21. 11. um 19:30 h im Restaurant Korfu laden wir herzlich ein.

PD


Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du